Shopping Cart

Your shopping cart is empty
Visit the shop



alte katze


 

 

 

 

 


 

tanz raum – Alte Katze

In Konstanz befinden sich tanz raum 2 Gehminuten vom Bahnhof und Hafen entfernt. Das 600-jährige Patrizierhaus zählt zu den schönsten in der Stadt. Die außergewöhnliche Lokation bietet Raum für kulturelle Events, Kurse, Seminare und Behandlungen. Bei schönem Wetter finden sie auch im mittelalterlichen Innenhof statt. Der tanz raum in der Alten Katze ist die erste Adresse für die Gyrokinesis® Methode in Konstanz und Kreuzlingenen.


Alte Katze
Münzgasse 21
78462 Konstanz
Deutschland
Information

claudia.heinle@tanz-raum.com

+49/160 96 70 79 82

 

Geschichte

Der 1997 von Claudia Heinle gegründete tanz raum (CH) ist internationale Plattform für Tanz, Yoga und Musik aus Ägypten mit eigenem Musiklabel, eigener Tanzkompanie und einem internationalen Netzwerk von Künstlern, Lehrern und Schülern aus der ganzen Welt. Der tanz raum wird von Claudia Heinle und Caroline Chevat geleitet und ist Mitglied des CID UNESCO. Wir fördern durch unsere kulturellen Aktivitäten in Performance und Lehre die Verbreitung einer zeitgenössischen Form des Tanzes, die ihre Wurzeln in der ältesten dokumentierten Tanzsprache der Welt – in Ägypten – sucht. In Konstanz finden sich die Räume des tanz raum seit 2013 im Haus der Alten Katze. Geleitet wird tanz raum – Alte Katze von Claudia Heinle. Ein zweites Zentrum befindet sich in Frankreich im Haus Le Ginkgo unter der Leitung von Caroline Chevat.

 


Stundenplan 

Mo 19.30 – 21.00 Gyrokinesis®

Di 18.00 – 19.00 Dance 

Di 19.30 – 20.30 Gyrokinesis®

Do 18.00 – 19.00 Gyrokinesis®

 


 

 

 

 

Akhou - Cie tanz raum - Claudia Heinle & Caroline Chevat - Ägyptischer Tanz

Kurse

Tanz aus Ägypten
5000 Jahre vor unserer Zeitrechnung beginnen die Ägypter ihre Tanzsprache in Wort und Bild festzuhalten: Tempeltänze. Heiltänze, Kampftänze, Trancetänze – Tänze in denen das weibliche und männliche Prinzip ausgewogen kultiviert wurde. Im heutigen Ägypten werden einige dieser Tänze noch praktiziert. Für tanz raum – Tänzerinnen und Pädagoginnen ist dies Inspiration für eine universelle und moderne Bewegungssprache, die wir in unserer Tanzpädagogik als ästhetische Basis begreifen und modern umsetzen. Diese Art zu Tanzen kultiviert Sanftmut, Stärke und Lebenslust.Sufi Tanz aus Ägypten

In Ägypten leben und praktizieren heute noch viele Sufis. Die Ägyptischen Sufis tanzen wie in keinem anderen Land der Erde.  Ihre Tanz- und Atemtechnik ermöglichen es der universellen Lebenskraft näher zu kommen und mit dieser zu verschmelzen.  Eine dynamische atemberaubende tänzerische Meditation für alle die nicht still sitzen können. Im tanz raum unterrichtet Claudia Heinle mit Hingabe und Wissen die Geheimnisse dieser Körpersprache.

 

GYROKINESIS®

Die Gyrokinesis® Methode wurde von Juliu Horvath entwickelt und wird weltweit im Spitzensport und der Rehabilitation angewendet. Therapeutische Erkenntnisse und östliches Wissen sind darin enthalten. Gyrokinesis® ist die Magie der befreienden aber präzisen Bewegung. Da Atem mit Bewegung synchronisiert wird, ist das Training sehr effektiv und hat meditative Wirkung. Es wird in Gruppen oder einzeln gearbeitet. Die Gyrokinesis® Methode hilft der Schulter, dem Nacken, dem Rücken, dem Beckenboden, stabilisiert, dehnt, zentriert,  aktiviert Muskelketten, Organe und Meridiane. Gyrokinesis® is a registered trademark of the Gyrotonic® Sales Corp and is used with their permission.

 

Individuals

sind Privatstunden in denen zu zweit gearbeitet wird: Face to Face Body to Body 60 Minuten Zeit für sich. Hier wird trainiert oder behandelt und dem Körper endlich zugehört und Energie aufgetankt. Mit Hilfe verschiedener Methoden wie: Gyrokinesis®, Reiki, Global Stretch, Massage, Atmungstechnik und mehr, wird ein individuelles Programm erarbeitet. Auf die Mischung kommt es an und darauf dass man sich selbst helfen kann. Die intensive ruhige Arbeit vermittelt Techniken, um zur eigenen Mitte zurück zu finden.


Behandlungen

Reiki Ka

setzt sich aus den Worten rei (Seele) und ki (Lebensenergie) zusammen und wurde von Mikao Usui (1865–1926) in Japan als Heilmethode gelehrt. Es ist eine Methode, die in alten Hochkulturen auf ähnliche Weise praktiziert wurde. So wußten auch die Ägypter um die Möglichkeit, Energie zu aktivieren. In seiner Essenz ist Reiki das Wissen vom Licht wie es auch in den ägyptischen Mysterien zum Ausdruck kommt. Die alten Ägypter nannten die universelle Lebensenergie ka. Die Einzelbehandlung erfolgt im Liegen und dauert 60 min.

Honig Massage

Honig war schon im alten Ägypten Heilmittel. Er zieht Ablagerungen und Gifte aus dem Gewebe heraus und löst Faszien und verklebte Muskeln. Da Honig eine starke osmotische Wirkung zeigt, werden dem Organismus schädliche Stoffe entzogen und wertvolle zugeführt. Über die Reflexzonen werden alle Organe erreicht. Vieles wird positiv verändert: Arthrose, Rheuma, Hormone, Immunsystem, Migräne, Depression, Nerven, Blase, Cellulite, Kreislauf, Magen, Darm.


Kultur & Seminare im tanz raum –  Alte Katze – Impressionen



 

 

 

 

 

 

 

die 18.00 – 19.30  tanz raum

die 19.45 – 21.15  tanz raum

mi 18.00 – 20.00  dynamo Zürich

do 20.00 – 21.30  tanz raum